Klärmax in Afrika

Das Auslandsgeschäft ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit, denn weltweit wird die Bedeutung des Rohstoffes Wasser immer mehr Menschen bewusst und Nachhaltigkeit rückt in den Vordergrund.

Um unseren Partner vor Ort zu unterstützen ist unser technischer Leiter kurzerhand in das Flugzeug gestiegen und hat im kargen Kenia bei der Installation komplexerer Anlagen geholfen und auch bei bestehenden Anlagen unterstützung geleistet.

Neben der engeren Bindung zwischen unseren Firmen und der zwischenmenschlichen Komponente gab es natürlich auch noch eine technische Schulung, um auf Neuerungen, Einstellmöglichkeiten und Behebung von Problemen einzugehen.

Zurück