Klärmax auf (fast) hoher See

Von der Konzeption und Machbarkeitsforschungen, bis zu einem Versuchsaufbau und schlussendlich der Durchführung haben wir der Deutschen Marine auf einem Betriebsstofftanker geholfen!

Auf der Rhön haben wir mittels Abscheidetechnik und Pumpen durch Dieselrückstände verunreinigtes Wasser aus den internen Tanks behandelt, bevor es bedenkenlos in die Nordsee eingeleitet werden konnte.
Tag und Nacht waren unsere Mitarbeiter bei diesem spannenden Großprojekt im Einsatz und konnten durch ihre Kompetenz punkten.

Zurück